Sulz löffelt – alles dreht sich um die Suppe

Freuen Sie sich auf den verkaufsoffenen am 28. Oktober 2018 von 12 bis 17 Uhr in Sulz am Neckar.

Sulz LöffeltDer Handels- und Gewerbeverein hat zum Motto „Wenn Sulz löffelt, dreht sich alles um die Suppe“ ein buntes Programm zusammengestellt:

  • Leckere Suppenspezialitäten und ein breites kulinarisches Angebot
  • Stelzenläufer und Jonglierer verblüffen mit waghalsigen Einlagen
  • Kosten Sie den neuen Sulzer 3-Täler-Apfelsaft
  • Der Verein Fun for Kids bedruckt Taschen
  • Kinderunterhaltung mit Bungee, Karussell, Bimmelbahn und Strohburg
  • Autoshow der Autohäuser Roth, Blocher und Schmid
  • Bunter Flohmarkt in der Sonnenstraße

Zwischen Waldhornbrücke und Backsteinbau fährt die nostalgische Bimmelbahn (Fahrpreis: 1,- Euro) und verbindet auch die Geschäfte Elektro Hauser, Farben Elsässer / Audio Kom und das Gesundheitszentrum Dr. Birke/Apotheke am Neckar.

 

Von Liebe und anderen Katastrophen – Frauenleben in Rottenburg

In unseren Städten finden sich zahlreiche und vielfältige Spuren ihrer Einwohner, denn eine Stadt ist immer auch Ausdruck der Menschen, die in ihr leben und ihre Spuren hinterlassen. Es finden sich allerdings deutlich weniger Namen von Frauen als von Männern. Bis ins zwanzigste Jahrhundert hinein haben Frauen an der öffentlichen Sphäre eher eine Ausnahme dargestellt.

Die Führung „FrauenLeben – von Liebe und anderen Katastrophen“ mit Stadtführerin Martha Engstler führt in die Lebensläufe und Schicksale von einigen Frauen ein, die in der Stadt gelebt oder gewirkt haben. Die Spurensuche entdeckt Frauen aus allen Schichten.

Treffpunkt ist am Sonntag, 21. Oktober 2018 um 14:30 Uhr am Römischen Museum in Rottenburg am Neckar.

Tickets
Karten gibt es im Vorverkauf bei der WTG Tourist-Information

am Marktplatz 24 in Rottenburg am Neckar.

Tel. 07472-916 236, info@wtg-rottenburg.de  oder beim Stadtführer.

Eintritt für Erwachsene  5 Euro, ermäßigt 3 Euro und

Familienkarte 10 Euro