Food Days in Sulz am Neckar

Hellfire Concerts, Markus Bantleon (fahr-bar.de) und die Stadt Sulz präsentieren zum zweiten Mal die Streetfood Tour Food Days auf dem Marktplatz in Sulz am Neckar.


Egal ob Foodtruck, Trailer oder Almhütte – egal ob Küchenchef, Hobby-Gastronom oder passionierter Feinschmecker – ein jeder, der am Herd etwas Besonderes zu bieten hat, kommt hier zusammen. Die Vielfalt unterschiedlichster Esskulturen dieser Welt spiegelt sich in ihren Gerichten wieder: Von süßen Verführungen über deftige Burger, von saftigen Burritos bis hin zu exotischen Gerichten ist alles vertreten.

Die Tage im Zeichen des leckeren Essens vereinen eine exklusive Auswahl internationaler Köstlichkeiten und bieten jedem die Möglichkeit, Essen in einem lebhaften Rahmen zu erkunden, zu entdecken und zu genießen. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei. Vorbeikommen und das Wochenende mit Freunden, Familie und allen Gästen feiern. Ein Tag im Freien mit lecker Streetfood und den Foodtrucks Europas!

Die Infos im Überblick:

  • Samstag, 08. September 2018, 14:00 bis 22:00 Uhr
  • Sonntag, 09. September 2018, 11:30 bis 18:00 Uhr
  • Wo: Marktplatz Sulz am Neckar
  • EINTRITT FREI

Weitere Infos finden Sie im Flyer, den Sie hier herunterladen können.

Schlossführung und Tea Time

Am Sonntag, 19. August 2018 bietet Freiherr Baron von Rassler eine Schlossführung mit anschließender Afternoon Tea Time im Schloss Weitenburg an.

Treffpunkt zur Führung ist um 14:00 Uhr am Haupteingang des Schloss Weitenburg in Starzach.
Treffpunkt zur Führung ist um 14:00 Uhr am Haupteingang des Schloss Weitenburg in Starzach.

Das Schloss Weitenburg thront herrlich über dem romantischen Neckartal. Von dort genießen Sie Fernblicke bis weit in den Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb. Im Jahr 1062 das erste Mal urkundlich erwähnt, bietet eine Führung in diesem Schloss einen besonderen und einmaligen Einblick in die heutigen Räumlichkeiten. Der Hausherr zeigt die neugotische Kapelle und danach die im Südflügel gelegenen Privaträume der Familie.

Nach der Führung genießen Sie eine Afternoon Tea Time nach englischem Vorbild im Restaurant mit Blick über das Neckartal. Auf einer Reise in die wohl englischste Stadt Australiens, Melbourne, lernte Freiherr von Rassler die klassische Tea Time kennen. Sie erschein ihm als idealische Mischung aus schwäbischem Kaffeetrinken und Vesper – seit vielen Jahren ist sie auf Schloss Weitenburg eingeführt und stark nachgefragt.

Daher bietet die WTG dieses Jahr wieder die beliebten Führungen im Schloss Weitenburg an. Verbunden mit einer Afternoon Tea Time laden wir zu einem unterhaltsamen und geselligen Nachmittag ein.

 

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Haupteingang des Schloss Weitenburg in Starzach

Tickets
Karten gibt es nur im Vorverkauf bei der WTG Tourist-Information am Marktplatz 24 in Rottenburg am Neckar. Diese kosten 25 € pro Person inklusive Afternoon Tea Time.

Eine Anmeldung bis Sonntag, 12. August ist zwingend erforderlich.

Tel. 07472 916 236 oder info@wtg-rottenburg.de.

Stadtführung für Urlauber und Daheimgebliebene in Rottenburg

2000 Jahren in 5 Epochen

Der Marktplatz mit Dom in Rottenburg.
Der Marktplatz mit Dom in Rottenburg. Foto: Marlies Wagner WTG Rottenburg

Auf den Spuren von Sumelocenna bis heute führt am Sonntag, den 12. August 2018 Stadtführer Manfred Bayer Urlauber und Daheimgebliebene durch die Altstadt.

Dabei werden nicht nur 2000 Jahre Geschichte sondern auch Zeugen aus Stein zu Wort kommen. Was hat die römische Giganten-Säule im Stadtgraben mit der Vollzugsanstalt von 1845 zu tun? Und was verbindet Adam und Eva mit den Habsburgern? Man darf gespannt sein.

Die Führung beginnt um 14:30 Uhr am Marktplatz am Dom in Rottenburg am Neckar. Karten gibt es im Vorverkauf bei der WTG Tourist-Information am Marktplatz 24 in Rottenburg Tel. 07472-916 236 oder info@wtg-rottenburg.de oder beim Stadtführer vor Ort.

Prospekte jetzt auch am Kiosk Wöhrd

Touristen und Einheimische können sich nun auch am Kiosk im Stadtpark Wöhrd über Sulz am Neckar im Neckar-Erlebnis-Tal informieren. Der beliebte Treffpunkt mit Bootsverleih hält Prospekte und Flyer während der Öffnungszeiten bereit.

Frank Börnard von der Stadtverwaltung und Kiosk-Betreiber Antonio Potenza präsentieren die beiden neuen Prospektboxen.
Frank Börnard von der Stadtverwaltung und Kiosk-Betreiber Antonio Potenza präsentieren die beiden neuen Prospektboxen.