Neckar-Erlebnis-Tal auf der CMT 2019

Vom 12. bis 20. Januar 2019 ist es wieder soweit: Die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit CMT öffnet mit über 2040 Ausstellern in Stuttgart ihre Tore.

Mit von der Partie ist der Verein Neckar-Erlebnis-Tal mit seinem neu gestalteten Messestand.  Ausgerichtet auf das in diesem Jahr erarbeitete Konzept der Agentur Kohl & Partner, werden die vier Themensäulen RadErlebnis, WanderErlebnis, AusflugsErlebnis und StadtErlebnis im Vordergrund stehen. Die Besucher werden über Freizeitangebote, Stadtführungen, Wandervorschläge und Radtouren informiert.

Unter anderem gibt es am Stand Infos zu den mit dem Zertifikat „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichneten Paradiestouren im Landkreis Rottweil.
Unter anderem gibt es am Stand Infos zu den mit dem Zertifikat „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichneten Paradiestouren im Landkreis Rottweil. Das Foto zeigt Kathrin Link (Stadtverwaltung Sulz), Günter Heer (Wegewart der Paradiestour Ruine Albeck), Nicole Kammerer (Stadt Rottweil) und Michaela Schmiedel (Stadt Oberndorf) bei der Übergabe der Auszeichnungen für die Strecken „Burgruine Albeck“, „Wandertour im Eschachtal“ und „Boller Felsen Tour“.

Wie in den letzten Jahren bereits bewährt, werden am Stand am Wochenende Besonderheiten auf der Aktionsfläche geboten. Das Spektrum reicht vom Nordstetter Maskenschnitzer Bruno Springmann, über die Nachtwächter aus Horb, bis hin zu Irmgard Haag-Dietz von „Frau Wolle“ aus Sulz.

Das NET informiert auch über die neue Konzeption mit vier Themensäulen.
Das NET informiert auch über die neue Konzeption mit vier Themensäulen.

Unter der Woche erwartet die Messebesucher ein neues Highlight. Mit Hilfe einer Fotobox, einem sogenannten Photobooth, können Sofortbilder als Erinnerungsstücke und Mitbringsel gemacht werden.

Selbstverständlich stehen an allen Tagen Expertinnen und Experten für die vielen touristischen Angebote aus Sulz, Horb, Eutingen, Starzach und Rottenburg für die Fragen der Gäste zur Verfügung.

Kommen Sie also vorbei und informieren Sie sich über Ausflugsmöglichkeiten im Neckar-Erlebnis-Tal. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Info:

Die CMT ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet und am Wochenende bereits ab 9 Uhr.

Den Stand des Neckar-Erlebnis-Tals finden Sie in der Oskar Lapp Halle (Halle 6), Standnummer 6B40.