Karneval, Fasnacht, Fasnet in Rottenburg am Neckar

Die Anfänge des Rottenburger Narrentreibens im 19. Jahrhundert trugen Carnevalistische Züge.

Es wurden Carneval –Comités gegründet, ebenso gab es keinen Hofnarr, sondern einen Prinz Carneval.

Aber warum wurde dann Mitte der Zwanziger Jahre von der Fasnet gesprochen. Wie kam es zu diesem Umschwung?

Stadtführer Herbert Rupp wird mit Ihnen diese Frage im Rahmen einer Stadtführung klären.

Begleitet wird die Führung vom Leiter des Archivs der Narrenzunft Rottenburg Clemens Fuchs, der uns noch am Schluss durch sein Archiv führt. Es sind dort interessante Kostüme und Masken zu bewundern.

Treffpunkt ist am Sonntag, 11. November 2018 um 14:30 Uhr am Narrenbrunnen an der Zehntscheuer in Rottenburg am Neckar.

 

Tickets
Karten gibt es im Vorverkauf bei der WTG Tourist-Information

am Marktplatz 24 in Rottenburg am Neckar.

Tel. 07472-916 236, info@wtg-rottenburg.de  oder beim Stadtführer.

Eintritt für Erwachsene  5 Euro, ermäßigt 3 Euro und

Familienkarte 10 Euro